Harz

Allgemeines

An was denken Sie als Erstes, wenn man vom Harz spricht?  Die unendlichen Wälder, die Natur, die vielseitige Kultur, oder ist es der Brocken?

All diese Sachen haben eins gemeinsam: Sie liegen im Harz und somit im höchsten Mittelgebirge Norddeutschlands. Im Harz befindet sich der Schnittpunkt der Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Der Brocken

Der höchste Berg im Harz

Der höchste Berg des Harzes ist der Brocken mit einer erstaunlichen Höhe von 1141,2 m ü. NN.

Der Harz ist besonders was seine Natur angeht ein echter Streber. Artenreich und vielseitig zeigt er sich von seiner besten Seite. Viele grüne Wälder, blühende Bergwiesen sowie viele glasklare Flüsse, die in wunderschöne Bergseen enden.
Auch von seiner kulturellen Seite wird Einiges geboten. So waren es Goethe, Heinrich Heine und einige mehr, die den Harz bereisten und in diesem seinen Zauber entdeckten.

Der Harz hat viel zu bieten und zu erleben. Kommen Sie her und finden es heraus.